PRESSEMITTEILUNG der CDU Breisgau-Hochschwarzwald

Breisgau-Hochschwarzwald - Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Breisgau-Hochschwarzwald hat sich der Mitgliederversammlung am 24. November in der March neu aufgestellt. Die rund 40 anwesenden Mitglieder, darunter Bürgermeister, Gemeinderäte, Kreisräte und Ortschaftsräte, wählten Udo Beck aus Vogtsburg zum neuen Kreisvorsitzenden. Beck ist in Vogtsburg Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter sowie Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Vogtsburg. Als Stellvertreter steht ihm Matern Marschall von Bieberstein (March-Neuershausen), Hermann Sack als Schriftührer und Pressebeauftragter (Bad Krozingen) und Johannes Baumgaertner als Schatzmeister (March) zur Seite. Beisitzer sind Gerd Grathwohl (Staufen), Peter Kurtz (Lenzkirch), Franz Lais (Hartheim-Bremgarten), Bürgermeister Klaus-Michael Tatsch (Hinterzarten), Kreisrätin Natascha Thoma-Widmann (Ebringen), Gerhard Weber (Gundelfingen), Johannes Wiesler (Bollschweil) und Bürgermeister Stefan Wirbser (Feldberg) (alle Vorstandsmitglieder sind erstmals gewählt worden).

beck
„Wir wollen die umfangreiche Arbeit mit einer gründlichen Bestandsaufnahme beginnen, damit wir die kommunalpolitischen Entscheidungsträger im Landkreis im kommenden Jahr genau da unterstützen können, wo der Schuh drückt“, so Udo Beck. CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Dr. Patrick Rapp, der die Versammlung leitete, freute sich über den großen Zuspruch für die KPV. „Die KPV soll ein wichtiges Bindeglied zwischen den Kommunen und Mandatsträger im Landkreis aber auch zur CDU sein“, so Rapp. Interessierte Bürger und Mandatsträger können sich gerne an den Vorsitzenden Udo Beck unter der Telefonnummer 07662-1754 oder per eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Hermann Sack